BF17

Führerschein Klasse BF17
gültig für: alle Kraftfahrzeuge mit maximal 3.500 kg zG (zulässige Gesamtmasse) und mit einem Anhänger mit maximal 750 kg zG. Es darf höchstens 8 Sitzplätze außer dem Führersitz geben. Wiegt der Anhänger mehr als 750 kg, darf das zulässige Gesamtgewicht der Fahrzeugkombination maximal 3.500 kg betragen.

Alter:
ab 17 Jahre in Begleitung


Sonstige Regelungen:
Grundvoraussetzung für alle anderen Kraftwagenklassen; Einschluss der Klassen L und AM; Wegfall der Bestimmung "zG des Anhängers darf maximal der Leermasse des Zugfahrzeugs entsprechen".

Zugangsvoraussetzungen für Antrag bei Fahrerlaubnisbehörde:

  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Sehtestbescheinigung vom Optiker oder eine augenärztliche Bescheinigung, nicht älter als 3 Monate
  • Erste-Hilfe-Bescheinigung, nicht älter als 2 Jahre
  • 1 biometrisches Lichtbild

Anforderung an eine Begleitperson:

  • Mindestalter 30 Jahre
  • mindestens 5 Jahre ununterbrochener Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B
  • maximal 1 Punkt im Verkehrszentralregister in Flensburg
  • weniger als 0,5 Promille Alkohol im Blut und/oder nicht unter Drogeneinfluss während der Fahrt

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok